Rollstuhl-Mobilitätstrainings in Oberhof

Startseite/Rollstuhl-Mobilitätstrainings in Oberhof

Rollstuhl-Mobilitätstrainings im Rahmen des Forschungsprojekts „Mobilität 2020 !“ zur Mobilitätsförderung von Rollstuhlnutzern bietet das Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport (FIBS) gGmbH gemeinsam mit dem Deutschen Rollstuhl-Sportverband e.V. (DRS) und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) an.

Ziel des Projektes ist zum einen die Mobilität von Rollstuhlnutzern zu fördern. Zusätzlich soll durch das Forschungsprojekt der Nutzen von Mobilitätstrainings für Rollstuhlnutzer evaluiert werden.

Zu diesem Zweck werden an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland  kostenlose Rollstuhl-Mobilitätstrainings durchgeführt und im Nachgang evaluiert.

Training am 10.08. und 07.09.2019 in Oberhof

Es sind noch weitere Termine in Planung. Eine Aktualisierung aller Termine finden Sie stets auf der Homepage: https://mobi.fi-bs.de/

Rückfragen bitte direkt an den Veranstalter das Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport (FIBS) gGmbH über die Website: https://mobi.fi-bs.de/

Das Programm zum Download:

Tags: |
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen