Beratung

Bitte rufen Sie uns an und vereinbaren einen Gesprächstermin: Telefon: 0361 – 7100460

Unser Beratungsteam begleitet und berät MS-Betroffene und Angehörige telefonisch, per E-Mail oder persönlich.

Sozialberatung: Wir bieten Hilfe zur Selbsthilfe

Persönliche Ansprechpartnerin – das ist unsere Sozialpädagogin, die Ihnen als MS-Coach mit Rat und Tat zur Seite steht.

Die Gesprächsinhalte werden streng vertraulich behandelt.

Sie werden beraten z.B. zu:

  • Kranken- und Pflegeversicherung
  • Erwerbsminderungsrenten
  • Schwerbehindertenrecht (Schwerbehindertenausweis etc.)
  • Umschulungsmaßnahmen
  • Arbeitsplatzanpassung
  • Hilfsmittel
  • Heimaufnahme und betreutes Wohnen
  • Landesblindengeld/Landespflegegeld
  • (Ergänzende) Sozialhilfe/Grundsicherung
  • Häusliche Pflege
  • Rehabilitationsmaßnahmen

Unsere Mitarbeiterin verfügt als MS-Coach über einen großen Wissensschatz und viel Einfühlungsvermögen, gerade im Anfangsstadium der Krankheit. Weiterhin unterstützt Sie unser Beratungsteam in Krisensituationen; sei es in der Familie, Schule, am Ausbildungs- oder Arbeitsplatz und bietet Hilfestellungen im Kontakt mit Behörden und Institutionen.

Gruppenarbeit: Hilfe aus berufenem Mund

Die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die Kontakt- und Gesprächskreise, Gruppentreffen organisieren, um durch viele gemeinsame Aktivitäten der drohenden Vereinsamung und Isolation der MS-Erkrankten entgegenzuwirken, ergänzen unser Beratungs- und Betreuungsangebot und sind für alle MS-Erkrankten ein wichtiger Anker zu mehr Lebensqualität und mehr Lebensfreude.

Informationsmaterial & Seminare: Wir vermitteln verlässliche Informationen

Wir liefern Erkrankten, Angehörigen und Interessierten in unseren reichhaltigen, gut verständlichen und attraktiv gestalteten Broschüren verlässliche und wissenschaftlich geprüfte Informationen und Antworten auf viele Fragen. Wir informieren in Seminaren und Vorträgen über Therapien, Krankheitssymptome, über aktuelle medizinische Forschungen, rechtliche Themen oder über additive Therapien, die die Lebensqualität der MS-Erkrankten steigern.

Ziel unserer Beratungs- und Dienstleistungsangebote ist die Hilfe zur Selbsthilfe

Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen