Bußgelder und Geldauflagen

zugunsten MS-Erkrankter

Geldauflagen und Bußgelder, die Staatsanwaltschaften und Strafgerichte zuweisen, sind für die DMSG, Landesverband Thüringen e.V. eine wichtige Unterstützung. Diese Einnahmen tragen dazu bei, dass wir Menschen mit Multiple Sklerose in Thüringen bestmöglich beraten und betreuen können und ihnen bei allen Fragen rund um die Erkrankung Multiple Sklerose hilfreich zur Seite stehen können.

Sie haben Fragen dazu? Rufen Sie uns gerne an unter 0361 – 7100460 oder schicken Sie uns eine » E-Mail.

Registereintrag

Die DMSG, Landesverband Thüringen e.V. wird im Vereinsregister mit der Registernummer VR 160015 beim zuständigen Amtsgericht Erfurt geführt. Ein aktueller Auszug aus dem Vereinsregister (PDF-Download) ist jederzeit einsehbar.

Gemeinnützigkeit

Die DMSG Thüringen ist vom Finanzamt Erfurt unter der Steuernummer: 151/141/17096 als gemeinnützig und mildtätig anerkannt.

Verwendung

Die DMSG, Landesverband Thüringen e.V. verwendet Geldauflagen ausschließlich für den in der Satzung vorgesehenen Zweck. Die jeweils aktuelle Version der Satzung ist hier auf der Website einsehbar.

Beratung hilft!

Sozialberatung & Coaching

Mehr erfahren…

Selbsthilfe

MS-Treffs, Selbsthilfe- Kontaktgruppen

Mehr erfahren

Veranstaltungen

Kurse, Seminare, Vorträge, Workshops

Mehr erfahren
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen