Startseite/Aktuelles

Aktuelles

aus dem DMSG Landesverband Thüringen e.V., von den DMSG-Selbsthilfegruppen und rund um die Krankheit Multiple Sklerose.

  • Multiple Sklerose.TV: vom Extremsportler zum MS-Sportler 15. November 2018
    Sportlich aktiv war Michael Meßmer schon immer. Sogar bei den Amateurweltmeisterschaften im downhill fuhr er mit. Dann kam die Diagnose Multiple Sklerose. Dennoch bleibt er dem Sport treu.
  • Medizin trifft Musik: NeuroOrchester spielt Benefizkonzert für eine Zukunft ohne Multiple Sklerose 23. Oktober 2018
    Im Alltag behandeln Sie MS-Erkrankte, forschen, dozieren und analysieren: Am 1. November 2018 schlüpfen 70 Mediziner, die beruflich alle in der Neurologie oder Neurowissenschaft tätig sind, vom Arztkittel in eine festliche Garderobe und spielen als Deutsches NeuroOrchester im Konzerthaus Berlin ein Benefizkonzert zugunsten der MS-Forschung des DMSG-Bundesverbandes. Dank der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung kommen alle Spenden komplett […]
  • Multiple Sklerose.TV: Hochdosierte Vitamin D-Therapie sinnvoll bei Multipler Sklerose? 15. Oktober 2018
    Ein Einfluss von Vitamin D bei der Entstehung von Multipler Sklerose scheint wahrscheinlich. Ob Vitamin D auch den Verlauf der MS positiv beeinflussen kann und was es mit dem sogenannten Coimbra-Protokoll auf sich hat, erklärt Prof. Dr. med. Mathias Mäurer, Chefarzt der Klinik für Neurologie am Klinikum Würzburg Mitte, im Video-Interview.
  • Verlosung: Mit der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) zu den Weltmeistern 7. Oktober 2018
    Von Michael Ballack bis Tim Wiese: Profi-Kicker Per Mertesacker lädt seine Weggefährten zum Abschiedsspiel nach Hannover ein und die DMSG feiert mit. Sie können dabei sein, wenn viele der Weltmeister von 2014 mit Bundesligisten von Hannover 96 spielen. Beantworten Sie einfach die folgende Frage: Wie lautet der Name Ihrer Lieblingsgruppe auf MS Connect, der Social […]
  • Multiple Sklerose über 60 – verlaufsmodifizierende Therapien bei älteren MS-Erkrankten 14. September 2018
    Älter werden mit MS: Was verändert sich, muss die Therapie angepasst werden? Kann man auch über 60 noch an MS erkranken? Diese Fragen beantwortet Prof. Dr. med. Judith Haas, Vorsitzende des DMSG-Bundesverbandes und Ärztliche Leiterin im Zentrum für Multiple Sklerose, Jüdisches Krankenhaus Berlin im Video-Interview auf Multiple Sklerose.TV.
  • "Helfen ist so einfach, man muss es einfach nur tun!": Die Rockstars von Billy Talent motivieren zum Spenden für die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft 30. August 2018
    Das rockt und hilft: Beim Benefizkonzert der kanadischen Rockband Billy Talent gab es im vollbesetzten Schlachthof in Wiesbaden kein Halten mehr. Besonderes Highlight: Unter dem tosenden Applaus des Publikums setzte sich Aaron, der sich in den letzten Jahren wegen seiner Multiple Sklerose eine Auszeit vom aktiven Einsatz auf der Bühne nehmen musste, wieder an seine […]
  • Billy Talent: 100 Prozent Unterstützung für die Arbeit der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft 15. August 2018
    2006 wollte Aaron, Drummer der Rockband Billy Talent seine Multiple Sklerose Erkrankung nicht länger verstecken. Er gründete F.U.MS, Fuck U Multiple Sklerose. Es sollte der Grundstein werden für eine Charity Initiative, von der weltweit junge Menschen mit MS profitieren. Beim Benefizkonzert in Wiesbaden kommen alle Netto-Erlöse der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft zugute. Zehn glückliche Gewinner […]
  • Multiple Sklerose TV: Selbsthilfe im digitalen Zeitalter 15. August 2018
    Franz-Josef Meyer arbeitet im IT-Bereich. Im Video-Interview berichtet er, wie die Digitalisierung auch die Kommunikation in der Selbsthilfe für Multiple Sklerose - Erkrankte verändert hat.
  • Billy Talent rocken für den Kampf gegen Multiple Sklerose 2. August 2018
    Letzte Chance: Noch bis zum 05.08.2018 verlost die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Tickets für das Benefizkonzert der Rockband Billy Talent am 16. August in Wiesbaden. Alle Einnahmen kommen DMSG-Projekten für junge Menschen mit Multipler Sklerose zugute.
  • Die DMSG trauert um ihren Ehrenpräsidenten, Staatsminister a.D. Gottfried Milde 16. Juli 2018
    Die Nachricht vom Tode des Ehrenpräsidenten und langjährigen Vorsitzenden der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. Staatsminister a.D. Gottfried Milde hat uns tief bewegt. Wir trauern um einen Menschen, dessen uneigennütziges Wirken Maßstäbe gesetzt hat, dessen Klugheit, Warmherzigkeit und Geduld alle beeindruckte. Wir erinnern uns in Dankbarkeit:
Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen