Ehrenamtliches Engagement: Der Bundesverband sagt Danke

Startseite/Ehrenamtliches Engagement: Der Bundesverband sagt Danke

Festakt am 23. November 2017: DMSG-Ehrennadel in Gold für langjähriges Engagement

Multiple Sklerose wirft einen langen Schatten auf das Leben der erkrankten Menschen. Allein in Deutschland sind es nach aktuellen Schätzungen möglicher Weise mehr als 220.000. Vielen Menschen ist das nicht gleichgültig und sie engagieren sich in der DMSG, um den Erkrankten ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Für diesen Einsatz bedankt sich der DMSG-Bundesverband e.V. auch mit der Verleihung der Ehrennadeln.

In kurzen Laudationes skizzierte Christian Wulff die hervorragenden Verdienste der Preisträger. Mit der Ehrennadel in Gold wurde aus unserem Landesverband, Roland Meyer, Gruppensprecher der Selbsthilfegruppe Ilmenau, ausgezeichnet. Wir freuen uns mit unserem Mitglied Roland Meyer und gratulieren herzlich.

Strahlende Gesichter bei den Nadelpreisträgern: Roland Meyer ( 2. von links) aus dem DMSG- Landesverband Thüringen. Foto: © BV Martin Stollberg

v.r.n.l.: Bundespräsident a.D. Christian Wulff, Vorsitzende DMSG Bundesverband Prof. Dr. Judith Haas, Geschäftsführerin DMSG Thüringen Renate Wida-Vogel, Bildmitte Roland Meyer ausgezeichnet mit der Ehrennadel in Gold. Foto: © BV Martin Stollberg

Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen