Startseite/Coronavirus und MS: Experteninterview: Wie gefährlich ist das Coronavirus für MS-Erkrankte?