Startseite/Über uns/Landesbeirat

Landesbeirat MS-Erkrankter

der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Landesverband Thüringen e.V.

Der Landesbeirat MS-Erkrankter hat folgende Aufgaben:

  • Beratung des Landesverbandes
  • Förderung des Informations- und Meinungsaustausches
  • Anregung von Beiträgen für die Landeszeitung „Gemeinsam leben“
  • Stellungnahmen zu den Belangen von MS-Erkrankten
  • Einbringen von Patientenanliegen in die Arbeit des Landesverbandes
  • Multiplikator für Aktionen des Landesverbandes

Thüringer Landesbeirat MS Erkrankter

Vorsitzender: Schlegel, Thomas
04603 Saara OT Mockern
Tel.: 0 34 47 / 50 74 35
SHG Altenburg

Dittmar, Christine
99817 Eisenach
Tel.: 0 36 91 / 84 05 98
SHG Eisenach

Schatz, Cornelia
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 0 36 82 / 42 14 9
SHG Suhl

Steinborn, Heike
99085 Erfurt
Tel.: 03 61 / 41 20 82 oder dienstl. 03 61 / 3 78 81 03
SHG Weimar

Rohleder, Daniel
07937 Zeulenroda
Tel.: 03 66 28 / 51 98 95
SHG Triptis

Die Mitglieder des Thüringer Landes Beirates MS Erkrankter betreuen die folgenden Bereiche in Thüringen.

Herr Schlegel:
Apolda, Eisenberg, Altenburg, Schmölln

Frau Dittmar:
Eisenach, Bad Langensalza, Bad Salzungen, Geisa

Frau Schatz:
Schmalkalden, Meiningen, Suhl, Ilmenau, Neuhaus, Hildburghausen, Sonneberg

Frau Steinborn:
Erfurt, Weimar, Arnstadt

Herr Rohleder:
Gera, Jena, Rudolstadt, Stadtroda, Triptis

Schriftgröße ändern
Kontrast erhöhen