Startseite/Veranstaltungen/

Familientag DMSG Thüringen, Erfurt

Familientag bei der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft in Thüringen Ob betroffene Alleinerziehende oder aber als betroffenes Elternteil, die zu bewältigenden Aufgaben sind mannigfach. Unter dem Motto Austauschen, Vernetzen, Zusammensein laden wir von MS betroffene Eltern, deren Kinder (0–20 Jahre) und PartnerInnen zu einem zwanglosen Erfahrungsaustausch ein. Wir treffen uns in der Geschäftsstelle der Deutschen Multiple

Gemütliche Auszeit (Erfurt)

Gemütliche Auszeit … Gemütliche Auszeit bei einer leckeren Tasse Kaffee oder Tee. Im kleinen Kreis können sich Gleichgesinnte austauschen und gestärkt in den Alltag zurückkehren. MS-Coach Gisela Deynet-Merkelbach wird anwesend sein und Fragen rund um den Schwerbehindertenausweis beantworten. Wo?         DMSG, Landesgeschäftsstelle, Moskauer Platz 15, 99091 Erfurt (3.OG) Teilnahmegebühr: keine Anmeldeschluss: 14.1.2020

Gedächtnistraining (Erfurt)

Gedächtnistraining Gemeinsam trainieren wir unter Anleitung Fähigkeiten, die im Alltag mit MS wichtig sind. Spielerisch stärken wir u.a. unsere Merkfähigkeit, verbessern langfristig unsere Konzentration, unsere räumliche Vorstellungskraft und unser logisches Denken. Wo?         DMSG, Landesgeschäftsstelle Moskauer Platz 15, 99091 Erfurt (3.OG) Wer?        Angehörige und Freunde MS-erkrankter Menschen Teilnahmegebühr: keine Anmeldeschluss: Keine Anmeldung notwendig

Zeit für mich?! Treffen für Angehörige von MS-erkrankten Menschen (Erfurt)

Zeit für mich?! Treffen für Angehörige von MS-erkrankten Menschen Wo?         DMSG, Landesgeschäftsstelle Moskauer Platz 15, 99091 Erfurt (3.OG) Wer?        Angehörige und Freunde MS-erkrankter Menschen Multiple Sklerose trifft nie nur den Erkrankten selbst, auch Menschen, die mit ihnen leben, sind betroffen. Bei diesem Treffen stehen die Angehörigen im Mittelpunkt. Anmeldeschluss: Keine Anmeldung notwendig

Erfurt Hellau … Familiennachmittag mit Kinderschminken und kreativen Angeboten

Familientag bei der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft in Thüringen Ob betroffene Alleinerziehende oder aber als betroffenes Elternteil, die zu bewältigenden Aufgaben sind mannigfach. Unter dem Motto Austauschen, Vernetzen, Zusammensein laden wir von MS betroffene Eltern, deren Kinder (0–20 Jahre) und PartnerInnen zu einem zwanglosen Erfahrungsaustausch ein. Wir treffen uns in der Geschäftsstelle der Deutschen Multiple